Team

„SMC Koeln – Stoffels Media Consulting“ wurde 1996 vom Journalisten und Soziologen Harald Stoffels als Medien- und PR-Agentur in Köln gegründet. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften, Politik und Soziologie in Bonn und Frankfurt am Main arbeitete Stoffels als Reporter, Autor und Redakteur, zum Teil in leitenden Positionen. 1992 bis 1996 war Stoffels Chefredakteur im Münchener Medienunternehmen pwe Verlag (TV-Branchenjournalismus, Fernseh- und Film-PR, Buchverlag). Anfang 2017 wurde die PR- und Marketing-Expertin Michaela Grahl Mitinhaberin der Agentur. „SMC Koeln – Stoffels Media Consulting“ wandelte sich zu „SMC Koeln – Stoffels Grahl Media Consulting“. Grahl war nach Ihrem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg mehrere Jahre als Marketing-Managerin bei einem Kölner Konsumgüterhersteller beschäftigt. 2008 wechselte sie in die PR und arbeitete als freie PR-Managerin u.a. in verschiedenen Projekten mit Harald Stoffels zusammen.

Zum Team von „SMC Koeln – Stoffels Grahl Media Consulting“ gehört ein Pool an freien Journalisten, Projektmanagern und Angehörigen unterschiedlicher kreativer Berufe. Ein Netzwerk von ĂĽber 40 frei schaffenden Experten aus den Bereichen PR und journalistisches Texten, (Web-)Grafik/Design, TV-Kreation und –Produktion, Fotografie, Radio, Event, Kunst und Kultur ergänzt das Kernteam von SMC Koeln projektweise. In den vergangenen Jahren traten durch die zunehmende Beschäftigung mit Corporate Social Responsibilty Projekten noch vielerlei Experten aus dem Wissenschaftssektor (z.B. Soziologen, Germanisten, Sport- und Musikwissenschaftler, Pädagogen, Lehrende fĂĽr angewandtes Design) und aus Politik und öffentlicher Verwaltung hinzu. Seit 2013 arbeitet SMC Koeln in den Bereichen Medientraining/Präsentationstraining/Personal Coaching regelmäßig mit Kommunikationsexperten des renommierten niederländischen Unternehmens AD EM PRoducties zusammen.

Geschäftstätigkeit

In die Anfänge der Geschäftstätigkeit von SMC Koeln gingen die Münchener Erfahrungen des Inhabers aus der PR Betreuung von TV-Klassikern wie „Wetten, dass…?“ oder Dieter-Wedel-Mehrteilern mit ein. Entsprechend stand die PR für TV-Stars, Kölner Broadcaster und Fernsehformate im Vordergrund (RTL Aktuell, RTL Samstag Nacht, diverse Comedyformate für RTL, ARD und ZDF, Einführung und erste Jahre von Der Deutsche Fernsehpreis, Einführung und erste drei Staffeln von Big Brother u.a.).

Neben der PR für Unternehmen, Institutionen und Einzelpersönlichkeiten der Medienbranche ist SMC Koeln seit 2002 hauptsächlich in zwei weiteren Bereichen tätig. Zum einen in der Beratung von Universitäten und Non-Governmental Organisations (NGOs) und zum anderen in vielfältigen, beratenden Einzelfunktionen in der Lebensmittelbranche (national und europäisch). Ein weiteres Geschäftsfeld sind seit 2008 wieder vermehrt journalistische Tätigkeiten (Film-, Foto- und Textproduktionen), die sich auch in Büchern und Internetrepräsentanzen äußern. Nach gelegentlichen Kooperationen in den Jahren 2003 bis 2011 veranstalten SMC Koeln und AD EM PRoducties (Inhaber: Ad M. Everaars) seit 2013 regelmäßig gemeinsame Kommunikations- und Präsentationstraings im deutschsprachigen Raum.